Warum deine Trennung deine Chance auf einen Neubeginn sein kann

Warum deine Trennung deine Chance auf einen Neubeginn sein kann.

So groß der Liebeskummer auch sein mag. In jeder Trennung verbirgt sich auch das Potenzial der persönlichen Weiterentwicklung und des Wachstums. Um die Chance für einen Neubeginn in einer Trennung zu erkennen und zu nutzen, braucht es Mut, sich mit sich selbst und seinen Gefühlen auseinanderzusetzen.

Die 4 Trennungsphasen in ein neues Leben.

Eine Trennung kann sich zunächst einmal anfühlen wie ein kleiner Tod.​ In der Regel durchlaufen wir in einer Trennungssituation 4 Phasen, deren Dauer sehr individuell ist. Die Überwindung jeder dieser Phasen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Je resilienter ein Mensch ist, je mehr erfüllte Lebensbereiche er jenseits seiner Ex-Beziehung hat, je mehr Unterstützung, Zeit und Bereitschaft er für sein inneres Wachstum hat, desto schneller können diese 4 Phasen durchlaufen werden. Es ist sehr wichtig im Prozess der Trennungsverarbeitung, dass wir gegenüber uns selbst Mitgefühl und Geduld beweisen, damit das Herz zur Ruhe kommen und heilen kann.

Phase 1 | Schockstarre

​Besonders, wenn wir “gegangen werden”, erleiden viele zuerst einmal eine Art Schockstarre. Alles fühlt sich taub und leer an. In dieser Phase wollen wir die Tatsache der Trennung nicht wahrhaben und nicht selten unternehmen wir große Anstrengungen, den Ex wieder zurück zu gewinnen. Bleiben unsere Versuche ergebnislos, macht sich in uns nach und nach eine gewisse Fassungslosigkeit breit.
​Wir fangen an uns zu fragen, wie es dazu kommen konnte, und haben Schwierigkeiten, die Realität im Hier und Jetzt zu akzeptieren und anzunehmen.​
​Je mehr uns jedoch bewusst wird, dass die Trennung endgültig ist, desto mehr kocht die Wut in uns hoch und wir treten ein in Phase 2.

Phase 2 | Gefühlschaos

Die zweite Phase im Trennungsprozess ist besonders quälend, weil nun die Wut in uns hochkocht. Sobald die Wahrheit zu uns durchgedrungen ist, dass die Zeit, die wir mit unserem Partner gemeinsam verbracht haben, nun endgültig vorbei ist, überrollen uns unsere Gefühle. Manche Menschen durchlaufen zuerst einmal eine heftige Phase des Zorns, wo sie sich unentwegt fragen, was ihr Ex eigentlich glaubt, wer zum Teufel er ist. Danach wälzen sie sich Stunden, Tage oder Wochen in ihrem Selbstmitleid und in tiefer Trauer wie in giftigem Efeu. Gut möglich, dass sich diese beiden Zustände über eine geraume Zeit die Klinke in die Hand geben, ehe wir dann oft reichlich mitgenommen in die dritte Phase übergehen.

Phase 3 | Akzeptanz

Ab diesem Punkt beginnen wir, die Trennung zu akzeptieren. An manchen Tagen besser, an anderen wieder schlechter. Die Akzeptanz der Trennung ist der leise Startschuss für das Loslassen und die Neuorientierung.​ Ähnlich wie an einem Frühlingstag, an dem sich die ersten zarten Knospen einen Weg durch die immer noch gefrorene Erde bahnen.
Wir beginnen uns langsam wieder zu öffnen für Fragen wie: ​
♡ Wer bin ich und wer will ich sein? ​
♡ Was soll in meinem Leben vorkommen und was nicht (mehr)?​
♡ Welche eigenen Werte, Ziele und Träume habe ich in meiner Beziehung vernachlässigt?​
Und ehe wir uns versehen, gleiten wir hinüber in die vierte und letzte Phase im Trennungsprozess.

Phase 4 | Neubeginn

An diesem Punkt beginnt deine spannende Reise zu dir selbst und in dein neues Leben.​ Du beginnst, den Antworten auf die Fragen, die du dir bis hierhin gestellt hast, Taten folgen zu lassen. Ab hier beginnst du, echte Schritte in dein neues Leben ohne deinen Ex-Partner zu tun.

​Ich selbst bin diesen Weg bereits mehrmals gegangen und gehe ihn Schritt für Schritt immer weiter.​
Von daher weiß ich, wie schmerzhaft und herausfordernd eine Trennung oder Scheidung sein kann, insbesondere wenn auch noch Kinder im Spiel sind.​
​Ich weiß jedoch auch, dass deine Trennung nicht das Ende sein muss, sondern der Anfang von einem ganz neuen Leben sein kann, das voll und ganz dir entspricht.​

Lass uns deine Krise als Start in einen echten Neubeginn nutzen und gemeinsam deine neue Reiseroute festlegen, denn es wartet noch so viel mehr auf dich.​ Und wenn du magst, begleite ich dich von Herzen gerne ein Stück auf deinem Weg in meinem 1:1 Beziehungscoaching für Frauen.

Trage dich jetzt ein
in meinen
Newsletter!

Erfahre immer als Erste, wenn mein neuer Blogbeitrag erscheint und erhalte exklusive Impulse und Neuigkeiten.

Wenn du dich hier für meinen Newsletter einträgst, erhältst du zunächst eine E-Mail für die Bestätigung deiner Eintragung. Wenn du diese Bestätigung durchführst, erhältst du in Zukunft meinen Newsletter mit interessanten Inhalten. Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich und du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. Mehr zum Newsletter und zu meinem Umgang mit persönlichen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.